Psychologische Privatpraxis 

Psychotherapie / Hypnose /  Beratung

Depressionen

Wahrscheinlich kennt das jeder Mensch. Ein Gefühl der Niedergeschlagenheit, Lust,- und Freudlosigkeit. Meist ist dies ein vorübergehender Zustand und kein Anlaß zur Sorge und kann auch nicht als Krankheit bezeichnet werden. Der Übergang von einem "normalen" Stimmungstief zur Depression ist fließend. Wenn die Symptome nach ca. 2-3 Wochen nicht abklingen, ist es ratsam, sich professionelle Hilfe zu suchen.  Die Depression als psychische Erkrankung ist keine vorübergehende Phase, sondern eine ernst zu nehmende Erkrankung, die bei den Betroffenen einen erheblichen Leidensdruck auslöst. Laut WHO  leben in Deutschland ca. 4 Millionen Menschen mit einer behandlungsbedürftigen Depression. Falls Sie unter mehreren, der unten genannten Symptome leiden, sind Sie also nicht allein. Es gibt heute gute Therapiemöglichkeiten um die Symptome zu lindern oder die Depression zu heilen.    


Symptome der Depression

Antriebslosigkeit
Freudlosigkeit
Hoffnungslosigkeit
Lustlosigkeit
negative Gedanken
mangelnder Appetit
nachlassendes Selbstwertgefühl
Schlafstörungen
Folgen einer unbehandelten Depression
andere Erkrankungen
Einsamkeit / soziale Isolation
Arbeitslosigkeit